10’000 Tombolalose verkauft

Die Tombola an der Gwärbi 2015 war ein Riesenerfolg: Alle 10’000 Lose wurden verkauft. Dies  auch dank einer besonderen Geste der katholischen und evangelischen Ortskirche, welche im ökumenischen Gottesdient gestern Sonntag auf dem Ausstellungsgelände auf die Kollekte zugunsten des Losverkaufes verzichteten. Ein Teil des Losverkaufs kommt deshalb den Ministranten zugute.

Insgesamt gab es Preis im Wert von über 10’000 Franken zu gewinnen.